Staatstheater Cottbus: Architekturführung durch das Große Haus am Schillerplatz

Das Große Haus am Schillerplatz, Foto: Marlies Kross, Lizenz: Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Das Große Haus am Schillerplatz, Foto: Marlies Kross, Lizenz: Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Sonntag 31. März 2024
10:00 Uhr
Großes Haus | Cottbus
ÖFFENTLICHE SONNTAGSFÜHRUNGEN Die öffentlichen Sonntagsführungen finden an fast jedem Sonntag um 10 Uhr statt. Architektur und Geschichte des Großen Hauses stehen im Mittelpunkt der Führungen, die die erfahrenen Stadtführer*innen des CottbusService übernehmen. Sie zeigen Ihnen den Zuschauerraum, die Foyers, die Plastiken und natürlich auch die Besonderheiten im Außenbereich. Das Große Haus am Schillerplatz, das nach den Plänen des Architekten Bernhard Sehring gebaut und 1908 mit Lessings Schauspiel „Minna von Barnhelm“ nach nur 16 Monaten Bauzeit eröffnet wurde, birgt so manche Überraschung, die entdeckt werden möchte ... TICKETBUCHUNGEN Tickets im CottbusService und unter www.staatstheater-cottbus.de/programm/fuehrungen