RangerTour: Licht und Schatten - Naturlehrpfad Buchenhain

Winterlicher Buchenhain, Foto: Carolin von Prondzinsky, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
Winterlicher Buchenhain, Foto: Carolin von Prondzinsky, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
NaturSchutzFonds Brandenburg | Namensnennung (CC BY)
Samstag 24. Februar 2024
10:00 Uhr
Naturwacht Spreewald Schlepzig | Schlepzig
1967 wurde eines der schönsten Naturschutzgebiete des Unterspreewaldes vom Ehepaar Fürst aus Lübben durch eine Belegarbeit in Szene gesetzt und wenige Jahre darauf offiziell zum Naturlehrpfad deklariert - gemeint ist der Buchenhain am Rande der Gemeinde Schlepzig. Rund 2,5 – 3h dauert die etwa 5km lange Wanderung entlang des Lehrpfades in Begleitung einer fachkundigen Ranger*in. Gleich mehrere Arten von Fischtreppen, ein uralter Damm und verschiedene Waldgesellschaften gibt es zu erkunden. Natürlich spielen auch die Fließe der Spreewaldregion eine wichtige Rolle. Freuen sie sich auf eine interessante Winterwanderung mit einer hoffentlich weißen Pracht. Dann gehört eventuell auch das Entdecken von Spuren des Fischotters, Bibers oder anderen Waldbewohnern zum Repertoire. Lassen sie sich verzaubern vom Flair des Spreewaldes. Bitte witterungsgerechte Kleidung und wenn möglich ein Fernglas mitbringen. Diese Führung ist ein Angebot der "Ranger- und Erlebnistouren".