Audio

JGA im Tonstudio

Ihr hattet die Idee, die Braut in ein Tonstudio zu stecken und singen zu lassen? Prima! Ihr seid bei uns genau richtig!

Alljährlich besuchen uns Junggesellinnen mit der Braut im Schlepptau in unserem Tonstudio, ohne dass die Braut weiß, was mit Ihr nun geschieht. Erst im letzten Augenblick realisiert sie: Jetzt muss ich singen!
Dieses Gesicht ist immer wieder ein Genuss für uns. JGA’s im Tonstudio machen einfach Spaß. Wir wissen auch, dass es hierbei um den Spaß geht, und dennoch produzieren wir in der von Euch gebuchten Zeit tolle Songs & Aufnahmen.

Führt die Braut doch zum JGA in unser Tonstudio

Wie läuft so ein JGA im Tonstudio ab?
Ihr meldet Euch bei uns telefonisch oder auch gerne per eMail (0355-287002 - mail@hyperworx.de). Ansprechpartner ist hierfür Leif Scharroba. Er ist nicht nur der Älteste (44) im Team, sondern auch ein alter Hase im Bereich der Ton- & Musikproduktionen. Außerdem kann er mit Spaß umgehen und teilt auch mal ordentlich aus. :-) Wir klären dann einige Details: Denn vor dem Tag X müssen wir wissen, wieviele Personen Ihr seid und welche(n) Titel die Braut oder Ihr alle singen möchtet. Wir besorgen dafür das Playback und den Originalsong. Einige Playbacks haben wir im Haus, andere ausgefallene müssen auch wir kaufen. Der Preis liegt oftmals zw. 2,- und 10,- EUR. Das solltet Ihr in der Planung einkalkulieren.

Oh Gott - Aufnahme!
Ja, es geht los. Aber keine Angst, es ist eigentlich ganz einfach. Unabhängig davon, ob die Braut, einige wenige oder alle Brautjungfern im Aufnahmeraum stehen und singen (sitzen geht auch :-), Ihr könnt nach Wunsch zum Originaltitel oder zum Playback singen. Im Produktionsprozess tauschen wir Original gegen Playback aus, sodass vor allem eure zarten Stimmen zu hören sind. Oder aber wir schneiden und mischen Original und Playback so, dass ein guter Mix entsteht. Die Aufnahmedauer hängt maßgeblich vom eurem Anspruch und von eurer Sattelfestigkeit ab. Ja, wir schneiden! Ihr braucht nicht immer und immer wieder den Titel fortlaufend einsingen. In jedem Falle bringen wir Euch ganz groß raus, versprochen :-)

Wie lange dauert so ein JGA im Studio?
Durchschnittlich ist jeder JGA hier nach 2 bis 3 Stunden wieder aus dem Studio raus, weils dann auch ausreichend ausgekostet wurde. Fotos und Videos wurden gemacht, die Musik ist durch und entweder ist der Audio-Schnitt bereits komplett fertig, oder aber in der Folgewoche kann die CD (CD's) schon abgeholt werden.

Die fertige CD
Es kommt nicht auf die Perfektion an, sondern auf das wir. Auf das gemeinsame Erlebnis, und auf die CD, die Schlussendlich das Produkt aus unserer Sicht ist. Neben dem oder den Titel(n), welche Ihr gesungen habt, werdet Ihr auch kleine Mitschnitte finden, die ganz automatisch in den Aufzeichnungen entstehen. Lachen, Quackern, Lästern, Freude, Weinen, Wut der Braut oder oder oder. In jedem Fall ist die finale CD immer ein lustiges Hörerlebnis. Lange Weile gibts bei uns nicht…

Verpflegung:
Wir können leider nicht kochen, sorry. Aber wir stellen immer ausreichend und „themenbezogene“ Getränke auf den Tisch. Auf Wunsch auch gerne Nichtalkoholische.

Was kostet denn das?
Eine Stunde berechnen wir mit 65,- EUR. Wie oben beschrieben solltet Ihr 2 bis 3 Stunden einplanen. Die Zeit vergeht irre schnell. Es wird eben nicht langweilig mit uns…

Fragt uns, wir beraten Euch gern! Tel.: 0355-287002 | mail@hyperworx.de